Der Moldau Radweg führt quer durch Tschechien

Die Moldau ist ein ganz besonderer Fluss. Schon der Komponist Bedrich Smetana, auch unter Freidrich Smetana bekannt, hat die Besonderheit der Moldau erkannt. Schließlich hat Smetana mit seinem Werk „Vltava“ dem Fluss sogar eine ganze Komposition gewidmet. Und sowohl die Moldau, als auch Smetanas Komposition sind weltweit bekannt. Entlang der Moldau kann man auf dem Fahrrad selbst ein Bild davon bekommen, warum dieser Fluss so besonders ist. Zwar ist der Moldau Radweg kein offizieller Fernradweg, wie man ihn beispielsweise vom Mosel Radweg oder vom Elbe Radweg erkennt, aber das macht nichts. Denn von der Quelle im Böhmerwald bis hin zur Mündung in die Elbe kann man entlang der Moldau fahren und so ganz entspannt im Flusslauf folgen. Natürlich macht man dabei auf dem Moldau Radweg viele Erfahrungen und lernt viel kennen. Schließlich ist dieser Radweg mit rund 364 Kilometern streckenweise auch sehr anspruchsvoll und es werden viele Höhenmeter unterschied bestritten. Aber dennoch ist der größte Teil auf dem Moldau Radweg gut und einfach zu befahren, sodass man sich in seinem Urlaub auf diesem Radweg erholen und entspannen kann.

In Prag etwas mehr Zeit einplanen

Tschechien ist sicherlich nicht gerade dafür bekannt, besonders viele Großstädte zu haben. Aber vor allem eine Stadt ist wohl jedem ein Begriff. Die Rede ist von Prag. Ist man auf dem Moldau Radweg unterwegs, so kommt man natürlich auch durch Prag, da die Moldau sich diese besondere Stadt fließt. Und wenn man schon einmal in der tschechischen Hauptstadt ist, dann sollte man sich hier auch etwas Zeit nehmen, um diese zu erkunden. Nicht umsonst zählt Prag zu den beliebtesten europäischen Städten und wird jedes Jahr von zahlreichen Touristen besucht. Dort gibt es nämlich viel zu sehen, und zwar mehr als nur die Moldau und die Karlsbrücke. Ein bisschen Zeit einplanen, um vielleicht sogar ein paar Tage in Prag zu verbringen und die Stadt zu erkunden, kann also nicht schaden, wenn man auf dem Moldau Radweg unterwegs ist.

Der Moldau Radweg